See-Fotografie

Bodensee  HERBST 2013 Bodensee  HERBST 2013 KONSTANZ HERBST 2013KONSTANZ HERBST 2013KONSTANZ HERBST 2013KONSTANZ HERBST 2013HERBST 2013 KONSTANZkonstanz  FONTAINE  CASINOkonstanz  an der Seepromenadekonstanz  an der RHEINSEITE RICHT SEE9Seeleben im Herbst 2013von Christian Maria  Wagner
KONSTANZ   Richt. ÖSTERREICHam HÖRNLE in KONSTANZ  Herbst 2013 010

ALLEINSIE WARTET AM STEG...KONSTANZ  am SEEKONSTANZ SegelboothafenKONSTANZ SONNENUNTERGANG mit MÜNSTERkonstanz mit Gebirge Richt SchweizKONSTANZ im November - Nebel

KONSTANZ

Bodensee  HERBST 2013 im NEBEL
Bodensee  HERBST 2013Bodensee  HERBST 2013 Bodensee  HERBST 2013 im NEBELam HÖRNLE in KONSTANZ  Herbst 2013 Herbst 2013 KONSTANZBodensee  HERBST 2013
HERBST SeepromenadeSPIEGELUNG   zur   SEEPROMENADE vom  Archäologisches Landesmuseum - Stadt KonstanzWas gibt es wundervolleres, als täglich diese göttliche Landschaft in sich aufzunehmen. 

Ob man am Morgen am See entlang spaziert, oder mit dem Fahrrad größere Strecken am See entlang erkundet, die Altstadt entdecken möchte mit all seinen Gassen und historischen Gebäuden, eben mal mitten in der Stadt über die schweizerische Grenze spaziert, ein paar Kilometer durch die Schweiz radelt, vorbei an der schweizerischen Seepromenade, weiter an schönen Kleingartenanlagen vorbei, Richtung Schaffhausen (Rheinfall), dann den Rhein wieder zurück bis zur Mündung in den Bodensee.

Welche Richtung man auch wählt, diese Umgebung hier ist unbeschreiblich schön.

Ein Traum auch die Insel Reichenau, mit dem Fahrrad, um dort all den nötigen Obst und Gemüsebedarf  zu tätigen, den Duft der Blumen dort zu inhalieren, die bunten Felder zu betrachten, immer wieder vorbei an Seelandschaften in der es unendlich viele Arten von Tieren zu bewundern gibt, Störche, Schwäne viele Arten von Enten und Gänse, Möwen und Wasservögel in einer Ruhe, so dass in mir totaler Frieden entsteht.

Wohin man sich auch begibt, immer wieder taucht der Bodensee in der Landschaft auf und immer wieder mit einem neuen Gesicht, mal im zarten Nebel, geheimnisvoll, dann wieder mit ungewöhnlich starken Wellen, so dass man glaubt am Meer zu sein, dann taucht plötzlich, je nach Wetterlage, das Gebirge auf, egal ob Richtung Schweiz oder Österreich und so nah, dass man glaubt sofort auf den Felsen herum klettern zu können. Und immer wieder der Bodensee in allen Facetten von Lichtern und Farben.

Da ich mich in meinem letzten Lebensabschnitt befinde, habe ich keine Sekunde bereut, von meiner früheren Umgebung von Heidelberg und dem NECKARTAL  Abschied zu nehmen.

Nirgendwo war ich dem Himmel so nah wie hier am Bodensee. Und immer mehr spüre ich Frieden in mir, Gelassenheit und Zugang zu meiner Seele.

GRÜß  GOTT !       So, der Gruß hier!                      

Der Bodensee im HERBST 2013

Advertisements

Ein Kommentar zu “See-Fotografie

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s